default_mobilelogo

Sie wollen Mitglied werden ?

Nichts einfacher als das. Laden Sie sich die Beitrittserklärung auf Ihren PC und schicken Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post an unsere Geschäftsstelle oder per Fax an 06131-6690810.

WERBUNG

Mombacher Wochenmarkt

FC Fortuna Mombach – SV Italclub Mainz 4:2 (0:1). – Vor 150 Zuschauern waren die Platzherren von Beginn an feldüberlegen. „Das 0:1 ist nach einer Slapstick-Einlage gefallen, an der mein Innenverteidiger Pascal Janke und Torwart Tobias Schneider beteiligt waren“, sagte Fortuna-Coach Oliver Schmitt. „Nachdem der Ball aufgedotzt ist, gab es ein klassisches Missverständnis zwischen den beiden.“ Nach der Pause stellten die Mombacher um vom flachen 4:4:2 auf 4:4:2 mit Raute. Kevin Frey rückte auf die Zehn. „Das hat uns noch überlegener gemacht, und wir haben direkt ausgeglichen“, freute sich Schmitt, der von „drei verrückten Minuten mit drei Treffern“ berichtete. „Die eingewechselten Paul Lutterbüse und Jonathan Trost hatten großen Anteil an unserer fulminanten zweiten Halbzeit.“ Das Stenogramm: 0:1 Angelo Schiliro (40.), 1:1 Cedric Siewe (53.), 2:1 Oliver Schmitt (80.), 2:2 Abdel Zaabouti (81.), 3:2 Schmitt (82.), 4:2 Siewe (86.). (MIH)